BAVARIA E34 FLY

Einfach mehr vom Meer sehen.

BAVARIA YACHTS überrascht immer wieder mit neuen Innovationen. Im Fall der BAVARIA E34 zum Beispiel mit der Tatsache, dass alles zentral angeordnet ist: die Lounge, die Küche, der Steuerstand. Alles wirkt wie eins und geht direkt ineinander über. Selbst die Umgebung verschmilzt: durch die große Tür zum Cockpit sozusagen mit dem Salon innen.

Der Steuerstand im Salon mit bester Aussicht: dank zentraler, mittiger Anordnung.

Ausreichend Platz für mehrere Dinner-Gänge: der große Salontisch.

Hochwertiges à la BAVARIA YACHTS: Edelstahlspüle und Arbeitsfläche inklusive Kochfeld.

Damit man in der Bordküche wirklich alles zaubern kann: der Gas-Backofen.

Die helle Freude. Auch wenn's dunkel ist.

Die großzügige Eignerkabine befindet sich im Bug der BAVARIA E34. Der Clou: Aus einem Bett werden zwei – es ist auf Wunsch flexibel verschiebbar. Für maximale Privatsphäre ist dadurch gesorgt, dass jede Kabine nicht nur einen eigenen Eingang hat, sondern auch ein separates Bad und eine Toilette. Ausgestattet mit hochwertigsten Materialien. Wie man es gewohnt ist von einer BAVARIA Yacht.

Die riesige Eignerkabine: ungewöhnlich in dieser Klasse der 10-Meter- Fahrtenyachten.

Auf Wunsch kann man getrennt schlafen. Und dennoch beisammen.

Erstklassig in dieser Klasse.

Wir möchten Dinge immer etwas anders machen – besonders. Im Fall der BAVARIA E34 ist es zum Beispiel die Achterkabine. Sie bietet ein eigenes separates Badezimmer mit Dusche und Toilette. Das ist in dieser Klasse absolut einzigartig. Keine andere Yacht in dieser Größe hat zwei vollwertige Kabinen mit En Suite-Badezimmern. Und beide Kabinen verfügen auch noch über einen eigenen Eingang. Das garantiert ein Maximum an Privatsphäre.

Privatsphäre garantiert: Jede Kabine hat ein separates Bad mit Toilette und Dusche.

Tolle Materialien, herrlich viel Platz: das Bad mit Dusche und Toilette.