BAVARIA S29

Kleiner Sport. Grosser Raum.

Hundertfach gebaut, tausendfach bewährt. Die BAVARIA S29 ist heute schon ein Klassiker unter den Motorbooten ihrer Klasse.

Raumwunder gibt es immer wieder.

Einen schönen Tag auf See kann man unter Deck der BAVARIA S29 perfekt ausklingen lassen. In der Pantry zaubert man mühelos für vier Personen ein Dinner. Und sollten die Gäste noch länger bleiben wollen – kein Problem. Der Salontisch kann abgesenkt werden und man baut im Handumdrehen ein gemütliches Doppelbett. Die BAVARIA‐typische Liebe zum Detail, auch hier.

Nichts fehlt auf einer BAVARIA S29: Salon, Pantry ...

... und ein geräumiges Bad mit Dusche.

Mehr Küche braucht man nicht.

Für den kleinen Törn mit Familie und Freunden braucht man nicht viel. Die Pantry an Bord der BAVARIA S29 überzeugt mit dem Wichtigsten: einem 50‐Liter‐Kühlschrank, einem Cerankochfeld und einer schicken Edelstahlspüle mit praktischer Abdeckung. Schon mit wenigen Mitteln kann man hier etwas Köstliches auf den Tisch bringen.

Jeder Millimeter wird geschickt für Stauraum genutzt.

Hell, auch dank LED-Ambiente-Beleuchtung: die große Lounge.

Für die Ruhe nach dem Sport.

Nicht nur der großzügige Salon, auch eine geräumige Doppelkabine im Heck mit zwei Meter langen Betten und ein praktisches Bad machen aus der BAVARIA S29 einen wahren Allrounder für kurze und lange Trips. Eine praktische Sitzbank in der Heckkabine macht sie sogar noch wohnlicher, gemütlicher und schöner. 

Im Heck: jede Menge Platz für erholsamen Schlaf. 

Im Salon: dank konvertiblem Bett entstehen im Bug zusätzlich zwei Schlafplätze.