BAVARIA C42

Das Extra an Speed durch mehr Segelfläche.

Bei der Entwicklung von Rigg und Segelplan hatte das Entwicklungs‐Team von BAVARIA YACHTS in Zusammenarbeit mit Cossutti Yacht Design besonders zwei Dinge im Focus: Ein leichtes Handling und eine überdurchschnittliche Performance. 54 Quadratmeter Segelfläche im Großsegel und 47 Quadratmeter in der Genua sorgen bei der BAVARIA C42 für das Extra an Power am Wind.

Auf Halb‐ und Vorwindkursen sorgen ein Code0 [85 Quadratmeter] und der Gennaker [140 Quadratmeter] für Spitzengeschwindigkeiten. Einfachstes Handling an der Kreuz gibt es mit der Selbstwendefock. Sie ist bei der BAVARIA C42 übrigens schon im Standard enthalten. Um das Zwei‐Saling‐­Rigg auf allen Kursen perfekt trimmen zu können, gehören Achterstag und Achterstagspanner ebenfalls schon zur Grundausrüstung der BAVARIA C42.

Viele Ausstattungsmöglichkeiten sind bei der BAVARIA C42 bereits in der Serie enthalten. Dazu gehören beispielsweise die Selbstwendefock und eine Segelfläche von 100,6 m². Überzeugen Sie sich von den beeindruckenden Maßen der BAVARIA C42.

Beim Kabinenlayout stehen Ihnen die nachfolgenden Varianten zur Verfügung:

Technische Daten

Technische Daten
Länge über alles12,40 m
Länge über alles (inkl. Bugspriet)12,90 m
Länge Rumpf11,99 m
Länge Wasserlinie11,49 m
Breite Rumpf4,30 m
Tiefgang Standard2,10 m
Tiefgang Option1,70 m
Ballast Standard2.698 kg
Verdrängung Standard10.070 kg
Treibstofftank (ca.)210 l
Wassertank (ca.)210 l (460 l)
Segelfläche gesamt (Standard)90,5 m²
Großsegel (Standard)53,0 m²
Großsegel (Rollsystem)42,7 m²
Fock37,5 m²
Genua45,0 m²
Gennaker155,5 m²
Code 082,0 m²
Masthöhe (max.) über Wasserlinie exkl. Windex20,50 m
I17,50 m
J5,05 m
P16,50 m
E5,51 m
Kabinen2/3
Nasszelle1/2
CE KategorieA10 / B12 / C14
DesignCossutti Yacht Design
Der kürzeste Weg zu unseren Handelspartnern
Erleben Sie die BAVARIA C42 bei einem Händler in Ihrer Nähe
Händler finden