Mehr Volumen und mehr Performance

durch Chines und V‐Bug

BAVARIA CHINES und BAVARIA V‐BUG, diese markanten Charakteristika im Rumpfdesign verleihen der BAVARIA C42 nicht nur mehr Volumen unter Deck, sondern auch außergewöhnlich gute Segeleigenschaften. Mehr Stabilität eine längere Wasserlinie und damit mehr Performance sowie ein direkteres Gefühl beim Steuern, dafür sorgen die BAVARIA CHINES. Der auffällige Knick im Heckbereich der BAVARIA C42 hat aber noch einen weiteren Vorteil. In den Achterkabinen entsteht mehr Raum und damit auch mehr Komfort.

Mehr Platz für die Freude am Segeln

Beim Design des Decklayouts hat sich das Produktmanagement von BAVARIA YACHTS auf das Wesentliche konzentriert, um Platz für die wichtigen Dinge zu schaffen, den Spaß am Segeln. Vorschiff und Seitendecks bieten ungewöhnlich viel Fläche für eine Segelyacht in dieser Größe. Das gibt Sicherheit auf See und viel Raum zum Entspannen beim Ankern.

Ebenfalls ein Raumwunder ist das Cockpit mit seinen L‐förmigen und ergonomisch geformten Sitzbänken. Das garantiert eine komfortable ermüdungsfreie Sitzposition auch hoch am Wind oder bei einem ausgiebigen Lunch am großen Cockpittisch.

 

Der kürzeste Weg zu unseren Handelspartnern
Erleben Sie die BAVARIA C42 bei einem Händler in Ihrer Nähe
Händler finden