CRUISER 37

Deutsche Ingenieurskunst: Täglich neu erleben.

Unser Team aus Designern und Bootsbauern haben an alles gedacht: Die Doppelsteueranlage mit bester Rundumsicht für den Steuermann, ein funktionaler Cockpittisch, die größte Badeplattform ihrer Klasse und vieles mehr.

Beste Ausrüstung an den richtigen Stellen

Auf die perfekte Segelyacht gehört auch die beste Ausrüstung von namhaften Herstellern.

  1. XXL-Badeplattform
  2. Doppelradsteuerung
  3. Steuersäulen mit GPS-Plotter
  4. Gennakerwinschen
  5. Ausklappbarer XXL-Cockpittisch
  6. Genuawinschen
  7. Rumpffenster
  8. Fall- und Schotwinschen
  9. Relingsdurchstieg
  10. Großschotsystem
  11. Flush-Luken
  12. Genuaschienen
  13. Ankerkasten
  14. Bugrolle für Anker

Technische Daten

Technische Daten
Länge über alles11,30 m
Länge über alles (inkl. Bugspriet)11,81 m
Länge Rumpf10,90 m
Länge Wasserlinie10,20 m
Breite Rumpf3,67 m
Tiefgang Standard2,02 m
Tiefgang Option1,69 m
Ballast Standard2.084 kg
Verdrängung Standard7.450 kg
Treibstofftank (ca.)150 l
Wassertank (ca.)350 l
Segelfläche gesamt (Standard)67,4 m²
Großsegel (Standard)40,7 m²
Großsegel (Rollsystem)34,0 m²
Fock/
Genua26,7 m²
Gennaker81,8 m²
Code 0/
Masthöhe (max.) über Wasserlinie exkl. Windex17,20 m
I14,06 m
J3,73 m
P13,58 m
E5,10 m
Kabinen2/3
Nasszelle1
CE KategorieA8 / B12
DesignFarr Yacht Design

Segeln und sich gleichzeitig treiben lassen.

Jeder, der schon mal ein Boot gesteuert hat, weiß, dass es Details sind, die aus einem guten einen fantastischen Segeltag machen. Details wie zum Beispiel der Cockpittisch, der gleichzeitig als Fußstütze dient – für perfekten Halt bei Krängung. Oder sämtliche Beschläge, die optimal angeordnet sind. Oder das Profilruder, das vorbalanciert ist. Nur drei von vielen Features, die für das Mehr an Spaß sorgen.

VPP Segelleistung bei 16 kn wahrer Windgeschwindigkeit; Tiefkiel 1,95 m.