CRUISER 34

Clevere details vom Bug bis zum Heck

Ein großes Staufach im Cockpittisch oder ein Fach für Ihre Jacke direkt am Steuerstand sind nur zwei von vielen Details. 

Beste Ausrüstung an den richtigen Stellen

Auf die perfekte Segelyacht gehört auch die beste Ausrüstung von namenhaften Herstellern.

  1. XXL-Badeplattform
  2. Doppelradsteuerung
  3. Steuersäulen mit GPS-Plotter
  4. Gennakerwinschen
  5. Ausklappbarer XXL-Cockpittisch
  6. Genuawinschen
  7. Rumpffenster
  8. Fall- und Schotwinschen
  9. Relingsdurchstieg
  10. Großschotsystem
  11. Flush-Luken
  12. Genuaschienen
  13. Ankerkasten
  14. Bugrolle für Anker

Technische Daten

Technische Daten
Gesamtlänge9,99 m
Länge Rumpf9,75 m
Länge Wasserlinie9,15 m
Gesamtbreite3,42 m
Tiefgang Standard Gusseisenkiel (ca.)2,02 m
Tiefgang Option Gusseisenkiel als Flachkiel (ca.)1,58 m
Leergewicht (ca.)5.300 kg
Ballast (ca.)1.370 kg
MotorVolvo Penta mit Saildrive D1-20
Motorleistung13,9 kW/18 PS
Treibstofftank (ca.)150 l
Wassertank, Standardversion (ca.)150 l
Kabinen - Badezimmer3 - 1
Kabinen, Standardversion2 oder 3
Badezimmer, Standardversion1
Duscheinrichtungen, Standardversion1
Betten, Standardversion4
Betten4 oder 6
Stehhöhe im Salon (ca.)1,84 m
Großsegel und Rollfock, Standard (ca.)51,00 m²
Masthöhe über Wasserlinie (ca.)14,85 m

Designt für die beste Zeit: Ihre Freizeit.

Er ist wie eine Terrasse und ein Segelarbeitsplatz in einem: der Cockpitbereich auf der BAVARIA CRUISER 34. Man hat genügend Platz für alles. Fürs Relaxen in Pausen auf See und in Häfen, genauso wie fürs Segeln selbst. Mit ergonomischen Sitzduchten, die einen auch nach Stunden nicht ermüden lassen. Und das Entspannen noch entspannter machen.

VPP Segelleistung bei 16 kn wahrer Windgeschwindigkeit; Tiefkiel 2,02 m.

BAVARIA VacuTec - volle Zukunft voraus.

BAVARIA punktet immer wieder mit Innovationen im Bootsbau. Die neueste hört auf den Namen BAVARIA VacuTec – eine Vakuuminfusion‐Technologie. Sie wird im Bootsbau vieles leichter machen. Im wahrsten Sinne.