CRUISER 51

Details, die einfach weitergedacht sind.

Für jeden Anspruch das richtige Layout. Mit 3, 4 oder 5 Kabinen.

Beste Ausrüstung an den richtigen Stellen

Auf die perfekte Segelyacht gehört auch die beste Ausrüstung von namenhaften Herstellern.

  1. XXL-Badeplattform
  2. Doppelradsteuerung
  3. Steuersäulen mit GPS-Plotter
  4. Gennakerwinschen
  5. Ausklappbarer XXL-Cockpittisch
  6. Genuawinschen
  7. Rumpffenster
  8. Fall- und Schotwinschen
  9. Relingsdurchstieg
  10. Großschotsystem
  11. Flush-Luken
  12. Genuaschienen
  13. Ankerkasten
  14. Bugrolle für Anker

Technische Daten

Technische Daten
Gesamtlänge15,59 m
Länge Rumpf14,99 m
Länge Wasserlinie14,12 m
Gesamtbreite4,67 m
Tiefgang Standard Gusseisenkiel (ca.)2,25 m
Tiefgang Option Gusseisenkiel als Flachkiel (ca.)1,85 m
Leergewicht (ca.)14.100 kg
Ballast (ca.)4.600 kg
MotorVolvo Penta mit Saildrive D2-75
Motorleistung55 kW / 75 PS
Treibstofftank (ca.)280 l
Wassertank, Standardversion (ca.)560 l
Kabinen - Badezimmer3 - 3
Kabinen, Standardversion3 oder 4 oder 5
Badezimmer, Standardversion3
Duscheinrichtungen, Standardversion2
Duschkabine Separat, Standardversion1
Betten, Standardversion6
Betten6 oder 8 oder 10
Stehhöhe im Salon (ca.)2,11 m
Großsegel und Rollfock, Standard (ca.)131 m²
Masthöhe über Wasserlinie (ca.)22,35 m

Wie groß die Crew auch ist: der Platz ist da.

Die BAVARIA CRUISER 51 beweist Größe in allen Belangen. Während der Steuermann Instrumente und Segel von beiden Steuersäulen aus perfekt kontrollieren kann, genießt die Crew den Törn am riesigen Cockpittisch. Und die Dinge, die man gerade nicht zum Segeln an Deck braucht, verschwinden einfach in den geräumigen Backskisten und im Stauraum unter dem Cockpitboden. 

VPP Segelleistung bei 16 kn wahrer Windgeschwindigkeit; Tiefkiel 2,25 m.

BAVARIA VacuTec - volle Zukunft voraus.

BAVARIA punktet immer wieder mit Innovationen im Bootsbau. Die neueste hört auf den Namen BAVARIA VacuTec – eine Vakuuminfusion‐Technologie. Sie wird im Bootsbau vieles leichter machen. Im wahrsten Sinne.